HubSpot News April / Mai 2022: Zauberhafte Frühlingsboten

von Vera Lampl, 8 min. Lesezeit
Vera Lampl

Ob Marketer, Developer, Sales- oder Serviceprofi: Die zahlreichen Neuerungen und Feature-Updates im April und Mai – etwa neue Sales- & Service-Apps sowie Tools zur verbesserten Auswertung
von Marketing-Kampagnen, für HubL oder personalisierten Content – zaubern garantiert ein Lächeln in jedes Gesicht! Entdecken Sie die latest Product News von HubSpot!

(1) Service Hub

Benutzerdefinierte Meta-Beschreibung für Ihre Wissensdatenbank (Add a Custom Meta Description to Your Knowledge Base Articles)

Sie können jetzt eine benutzerdefinierte Meta-Beschreibung zu Ihren Wissensdatenbank- (bzw. Knowledge Base-)Artikeln hinzufügen. So lässt sich die Anzeige Ihrer Suchergebnisse in Suchmaschinen besser anpassen. Organisieren Sie Ihre Artikel in Kategorien und Unterkategorien und kennzeichnen Sie sie mit relevanten Suchbegriffen und Sichtbarkeit, um immer die richtige Zielgruppe zu erreichen. Über diese Neuerung dürfen sich Kunden von Service Hub Pro+ freuen.

 

Bildschirmfoto 2022-09-19 um 18.20.29

Abb.1: Meta-Description für Ihre Wissensdatenbank

Reminder-E-Mails für NPS-Umfragen (Reminder Email for NPS Surveys)

Es ist wahrlich kein Geheimnis: Wenn Sie die Loyalität Ihrer Kunden besser verstehen, maximieren Sie
Ihr Unternehmenswachstum. Der Net Promoter Score (NPS) ist eine hervorragende Möglichkeit,
diese Loyalität zu messen. Mit NPS-Umfragen zur Kundentreue ermitteln Sie, wie wahrscheinlich es
ist, dass Kunden Ihr Unternehmen weiterempfehlen.

 

Bildschirmfoto 2022-09-19 um 18.24.21

Abb.2: Zahlungsabwicklung direkt in HubSpot (Payment Module)

Oft war es in der Vergangenheit aber schwierig, genügend Daten zu sammeln (z. B. Antworten auf Kundenumfragen), um einen exakten NPS-Wert zu berechnen. Jetzt können Sie schnell und einfach
automatische Erinnerungs-E-Mails für Ihre NPS-Umfragen versenden, um die Beteiligung an einer Umfrage zu erhöhen – und zuverlässigere Ergebnisse zu erzielen. Für Einblicke in Echtzeit!

Klingt gut? Ist gut, testen Sie es gleich! Wir zeigen Ihnen, wie’s geht: Erstellung und Durchführung von Umfragen zur Kundentreue

Auch Erinnerungs-E-Mails für NPS-Umfragen sind für Service Hub Pro-Kunden verfügbar.

(2) Marketing Hub

Vergleichstool für Marketing-Kampagnen (Compare Marketing Campaigns with the Comparison Tool)

Marketer, aufgepasst, wir haben ein tolles Tool für Euch: das neue Vergleichstool für Kampagnen!
Kontakte, Geschäftsabschlüsse, Traffic auf Ihrer Website, Gesamteffektivität: Analysieren Sie die
Performance einzelner Kampagnen, indem Sie sie im Detail vergleichen. Nutzt das Tool, um Chancen
und Wachstumsmöglichkeiten für die Zukunft zu erkennen! Es steht allen Marketing Hub
Professional-Kunden zur Verfügung.

 

Bildschirmfoto 2022-09-20 um 20.38.57

Abb.3: Neues Vergleichstool für Marketing-Kampagnen

Los geht’s, checken Sie gleich hier die Effektivität Ihrer Kampagnen:  Vergleichstool für Marketing-Kampagnen.

Formulare mit Marketing-Kampagnen verknüpfen (Associate Forms with Marketing Campaigns)

Und noch ein weiteres Bonbon wartet auf Marketing Hub Professional-Kunden (und Enterprise-Kunden): die Möglichkeit, Formulare mit ihren Marketing-Kampagnen in HubSpot zu verknüpfen – egal, ob auf HubSpot-Seiten, externen Websites oder Content-Management-Systemen!

Formulare sind ein zentraler Bestandteil jeder Marketingkampagne:

Sie sorgen dafür, dass aus einem bzw. einer Unbekannten ein Lead wird oder aus einem bzw. einer Uninteressierten ein registrierter Teilnehmer an Ihrem bald stattfindenden Webinar. Sie verstehen, wie sich Formulare auf Ihre Kampagnen auswirken, können Ihre Taktiken und Ziele entsprechend individuell anpassen bzw. optimieren -– und Ihre Erfolge direkt messen!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Formulare mit einer Kampagne verknüpfen: Starten Sie gleich in HubSpot

Nutzerdefinierte Berichte zu Werbekampagnen (Ads Performance Data in Custom Reporting) 

Analysieren und dokumentieren Sie die Effizienz und Erfolge Ihrer Google-, Facebook- und LinkedIn-Werbekampagnen durch aussagekräftige, benutzerdefinierte Berichte.

 

Bildschirmfoto 2022-09-20 um 20.53.41

Abb. 4: Benutzerdefinierte Berichte erstellen für Werbekampagnen

Passen Sie Ihre Berichte an, indem Sie bestimmte Metriken aus Ihren Werbenetzwerken und Kampagnen auswählen. Analysieren und verstehen Sie wertvolle Daten wie Ausgaben, Page Impressions, Klicks, Konvertierungen, Videowiedergaben bei 25 % und mehr. Alle Marketing Hub Professional+ Kunden können diese Funktion nutzen. Mehr dazu: Custom Report  

Branchenspezifischer E-Mail-Status (E-Mail Health by Industry)

Hallo, liebe Marketing Hub-Kunden, es gibt noch einen Grund zur Freude:  Der E-Mail-Status liefert Ihnen nun einen kompakten Überblick über Ihre E-Mail-Marketing-Performance. Konkret zeigt dieses fantastischen Feature-Update auf, wie Ihre E-Mails im Vergleich zum Wettbewerb abschneiden. Sie können dabei wählen zwischen branchenspezifischen Benchmarks und einer allgemeinen Ansicht (alle Branchen), um bessere Insights zu erhalten – und haben so auch immer alle aktuellen Branchentrends und Best Practices im Blick! 

Hinweis: Diese Daten sind aktuell nur für einige Branchen verfügbar; weitere Branchen folgen sukzessive. Hier finden Sie weitere Details zu diesem Thema: E-Mail Health by Industry

Account-basierte Marketing-Apps (Account-Based Marketing Apps)

Entdecken Sie Apps für account-basiertes Marketing, die Sie mit HubSpot verbinden können, um Ihre Vertriebs- und Marketingteams besser aufeinander abzustimmen. Diese App-Sammlung bietet etwas für Prozessphase: Tracken und managen Sie Ihre Strategien mit benutzerdefinierten und vorgefertigten ABM-Berichten und -Dashboards, fördern Sie Kundenkontaktpunkte und fokussieren Sie Ihre Marketing & Sales-Aktivitäten auf hochspezialisierte Kunden. 

Diese Apps sind für verschiedene Projekte und Hubs verfügbar. Starten Sie gleich, in HubSpot!

(3) CMS Hub

Kopieren als HubL für Seitenabschnitte (Copy as HubL for Page Sections)

Bildschirmfoto 2022-09-20 um 20.59.07

Abb. 5: Neue Developer Funktion Copy as HubL

Das CMS von HubSpot verwendet die HubSpot Markup Languag HubL (ausgesprochen "Hubble").
CMS-Entwickler können jetzt Abschnitte im Landing Page- oder Website-Editor einrichten und dann
die für diesen Bereich generierte HubL kopieren, um sie – extrem zeitsparend – für die Erstellung eigener Abschnitte zu nutzen. Die HubL dafür wird in die Zwischenablage kopiert und kann sofort eingefügt werden, einschließlich Modul- und Layoutdaten. Kurz: Ihre Coder sparen viel Zeit – und können sich schneller auf andere, wichtigere Aufgaben und Updates konzentrieren. Copy as HubL für Seitenabschnitte ist jetzt für CMS Hub Starter+ Kunden verfügbar. Sie wollen wissen, wie das Feature Copy as HubL konkret in der Praxis genutzt werden kann? Hier geht’s zur Dokumentation für Entwickler. Und hier sehen Sie das Feature in Aktion: Video

Update zum Bearbeiten von Blogeinträgen (New Place to Edit Blog Listing Pages in the Blog Tool)

Sie lieben das Blog-Tool in HubSpot? Mit diesem tollen Update können Sie Ihre Blogeinträge jetzt noch einfacher finden und bearbeiten; zum Beispiel einen vorhandenen Blogeintrag im Inhaltseditor bearbeiten und die Vorlage einer Blogeintragsseite ändern.

Bildschirmfoto 2022-09-21 um 14.45.59

Abb. 6: Jetzt noch einfacher – das Bearbeiten und Updaten von Blogs

Dieses Update zur Bearbeitung von Blogeinträgen können alle CMS Hub Starter+ und Marketing Hub
Pro+ Kunden nutzen. Starten Sie jetzt, in HubSpot

Standard-Domain im SEO-Empfehlungstool (Set Default Domain Within the SEO Recommendations Tool)

Hier kommt eine tolle Neuerung für alle CMS- und Marketing Hub Pro+-Kunden: Sie können jetzt eine
Standard-Subdomain im SEO-Tool festlegen. Jedes Mal, wenn Sie das Tool von der Navigation aus
öffnen, werden Sie direkt zu den Empfehlungen für Ihre wichtigste Domain weitergeleitet. Das
bedeutet weitaus weniger Klicks – und Sie können maximal produktiv arbeiten!

Bildschirmfoto 2022-09-21 um 14.50.26

Abb. 7: Nutzen Sie das Update zu SEO-Empfehlungen

Filter und Sortierung für SEO-Empfehlungen (Filter und Sorting for SEO Recommendations)

On top können Sie SEO-Probleme nun auf Anhieb in der Empfehlungsübersicht filtern und sortieren.

Das Tolle daran: Die Empfehlungen lassen sich je nach Bedarf sortieren – ob nach SEO-Auswirkung
(hoch, mittel, niedrig), SEO-Problemkategorie oder technischem Schwierigkeitsgrad (hoch, mittel,
niedrig). Ihre SEO-Aktivitäten werden so sukzessive effizienter – und Sie können förmlich sehen, wie
der organische Web-Traffic jeden Tag steigt.

Bildschirmfoto 2022-09-21 um 14.53.37

Abb. 8: SEO-Empfehlungen filtern und sortieren

Die Filter- und Sortieroptionen für SEO-Empfehlungen sind jetzt für alle CMS- und Marketing Hub
Pro+-Kunden verfügbar. Los geht’s, zur Anmeldung.

Modulfeld für CRM-Objekteigenschaften (CRM Object Property Module Field)

Dahinter verbirgt sich ein neuer Modulfeldtyp mit CRM-Eigenschaft und dazugehörigen Daten.
Content-Produzenten können damit jetzt aus spezifischen Objekteigenschaften wählen, wenn sie
spezifische Details auf einer Seite anzeigen möchten. Beispielsweise können sie dieses Feld zu einem benutzerdefinierten Tabellenmodul hinzufügen, um die Tabelle auf Basis der ausgewählten Eigenschaften mit individuellen Überschriften zu befüllen. Wir zeigen Ihnen, wie das geht!

Diese Neuerung ist für alle CMS- und Marketing Hub Pro+-Kunden verfügbar.

Visuelles Update für Personalisierungs-Token (Visual Update to Personalization Token)

Bildschirmfoto 2022-09-21 um 15.03.19Benutzerfreundlichkeit, Lesbarkeit und Klarheit für alle Nutzer stehen bei HubSpot an erster Stelle. 

Personalisierungs-Tokens, die Eigenschaften für CRM-Objekte – z.B. Kontakte oder Unternehmen – darstellen, lassen sich jetzt noch leichter lesen und anzeigen, dank Standards für Barrierefreiheit.

Alle Kunden können dieses Feature nutzen. Sie möchten mehr erfahren? Personalisieren Sie Ihren Content!

Abb. 9: Personalisieren Sie Ihren Content

 

(4) Sales Hub

Microsoft Exchange-Unterstützung (Microsoft Exchange Support)

Sie sind Sales Hub-Kunde? Dann können Sie Ihr Microsoft Exchange-Konto jetzt mit HubSpot als Posteingang verknüpfen, um einzelne E-Mails und Sequenzen zu versenden und E-Mail-Antworten im CRM zu protokollieren. Verwenden Sie das Meeting-Tool, um einen integrierten Kalender zu erstellen, in dem Sie schnell Links zu Meetings freigeben und die Terminplanung vereinfachen können.

(5) Multi-Hub Aktualisierung

Verbesserte CRM-Zuordnung (CRM Associations Improvements)

Sie haben einen interessanten Kontakt, der bei einem Unternehmen angestellt ist, aber auch als Berater für ein anderes Unternehmen tätig ist? Sie arbeiten an einem spannenden Deal oder Projekt, an dem mehrere Unternehmen beteiligt sind? Nur die Zuordnung macht Ihnen das Leben schwer? 

Bildschirmfoto 2022-09-21 um 15.29.41

Abb. 10: Optimierte CRM-Zuordnungen

Wir haben tolle Neuigkeiten für Sie: Mit den neuen Verbesserungen bei CRM-Zuordnungen in HubSpot können Sie nun einem einzelnen Kontakt, Vorgang oder Ticket mehrere Unternehmen zuordnen sowie Etiketten in Listen, Workflows etc. erstellen und verwenden. So erhalten Sie ein vollständiges, dynamisches Bild Ihrer Beziehungen – und sorgen für ein umfassendes CRM-Erlebnis, mit dem Sie Ihre Kundenansprache personalisieren und Ihr Wachstum weiter vorantreiben können! Die Verbesserungen an CRM-Assoziationen sind jetzt für alle Kunden verfügbar.

Update zur Synchronisierung (Sync Health)

Ein CRM-System muss zuverlässig sein, leistungsstark, benutzerfreundlich – und es sollte Nutzer immer darüber informieren, wenn Datensätze nicht synchronisiert sind oder nicht funktionieren. 

Abb. 11: Sync Update für mehr Transparenz

Unser neues Update Sync Health ist ein Diagnosetool, das Ihnen hilft, Klarheit darüber zu gewinnen, welche Datensätze synchronisiert werden, welche ausgeschlossen sind und welche gar nicht synchronisiert werden können, etwa aufgrund einer Benutzerkonfiguration oder aufgrund eines Synchronisierungsfehlers. So haben Sie stets den Überblick und Transparenz über Ihre Daten!

Weitere Informationen finden Sie hier: Sync Health

Ansichtsrechte auf Feldebene (Field-Level View Permissions)

Ein sicheres CRM-Tool in HubSpot und ein sorgenfreier Arbeitsalltag für Sie haben für uns höchste Priorität. 

Mit Ansichtsrechten auf Feldebene (Field-Level View Permissions) können Enterprise-Kunden ab sofort schneller sehen und besser verwalten, wer welche Inhalte auf der Plattform sehen kann – und so die Sicherheit wichtiger Informationen und sensibler Daten gewährleisten.

Sie wollen wissen, wie Sie Ansichtsrechte individuell verwalten können? Hier geht’s lang: Field-Level View Permissions

Abb. 12: Individuelle Ansichtsrechte auf Feldebene

Smarte mobile Konversation (Mobile Conversation Intelligence Updates)Bildschirmfoto 2022-09-26 um 13.41.08

Mobile Conversation Intelligence hat ein Upgrade mit neuen Funktionen und verbesserter Benutzeroberfläche erhalten. 

Salesprofis können so mithilfe neuer Such-, Sortier- und Filterfunktionen leichter herausfinden, welchen Anruf sie als Nächstes tätigen und tracken sollten. 

Hier geht es vor allem um ein verbessertes Kundenerlebnis, mit optimierten Transkripten, Push-Benachrichtigungen für "@"-Kommentar-Erwähnungen, einer neuen Registerkarte für Anrufinformationen und Wiedergabesteuerung auf dem gesperrten Bildschirm.

Und das Beste: Das Update ist für alle Kunden verfügbar!

 

Abb. 13: Ihre Recordings in der HubSpot Mobile App

Coole neue Apps für Ihre Sales & Service-Teams 

Von Crossbeam bis Zendesk: Die fantastische neue App-Sammlung (mit aktuell 19 Apps) im HubSpot App Marketplace bietet die besten Anwendungen für Ihre Interaktion mit potenziellen und bestehenden Kunden. Sie verfügen damit über ein bestens vernetztes Software-Stack, das Sie darüber hinaus schnell und einfach nutzen und verwalten können – für ein reibungsloses und begeisterndes Kundenerlebnis!

Sie wollen gleich loslegen? Here we go! Im HubSpot App Marketplace finden Sie viele coole neue Apps, mit denen Sie eine authentische und ansprechende Vertriebs- und Serviceerfahrung aufbauen können: Neue App-Sammlung für begeisternde Sales- & Serviceerfahrung 

Diese neue App-Sammlung ist jetzt für alle Sales und Service Hub Professional-Kunden verfügbar.

Bildschirmfoto 2022-09-26 um 13.45.41

Abb. 14: Kunden begeistern – mit vielen neuen Sales- und Service-Apps

 

Eingehende Anrufe & von HubSpot bereitgestellte Telefonnummern (Inbound Calling & HubSpot Provided Phone Numbers)

Sales und Service Hub Starter-Kunden aufgepasst: Verwenden Sie eine von HubSpot bereitgestellte US-amerikanische, britische oder kanadische Telefonnummer, um mit Kunden in Kontakt zu treten und alle Gesprächsdaten an einem Ort zu zentralisieren. 

Leiten Sie eingehende Anrufe an Ihr Telefon weiter und tätigen Sie ausgehende Anrufe über eine einzige Nummer. Um den Erfolg Ihrer Anrufe von Tag zu Tag zu steigern, können Sie darüber hinaus weitere individuelle Setups einrichten (z.B. die Transkription von Anrufen), etwa um die Anrufleistung, das Skript oder die Länge von Anrufen auf Ihrer Indexseite zu überprüfen. 

Mehr dazu: Anrufe einrichten

Bildschirmfoto 2022-09-26 um 13.48.40

Abb 15: Updates für eingehende Anrufe

Anruf-Transkription & Coaching, Playbooks für Sales und Service Hub Pro (Call Transcription & Coaching, Playbooks Coming to Sales and Service Hub Pro)

Hier stellen wir Ihnen ein leistungsstarkes Tool für Sales- und Servicemitarbeiter der Pro-Stufe vor: Sie können Ihre Recordings bzw. Anrufaufzeichnungen und -transkriptionen jetzt direkt in Ihrem CRM anzeigen lassen und tracken. Auf diese Weise können Sie Ihr Team effektiver coachen und wertvolle Kundeneinblicke aus den Aufzeichnungen und Transkripten gewinnen.

Außerdem können Sie mithilfe von Playbooks interaktive Inhaltskarten mit individuellen Kontakt-, Unternehmens-, Business- und Ticketdaten erstellen. Nutzen Sie diese standardisierten Notizen im gesamten Team, um bei Gesprächen mit Interessenten und Kunden immer die richtigen Informationen parat zu haben und Zeit zu sparen.

Dieses HubSpot-Update ermöglicht es Ihnen, Best Practices zu entwickeln und noch viel besser zu verstehen, wie Ihre Vertriebs- und Service-Interaktionen funktionieren – und wie sich das Kundenerlebnis in Zukunft weiter optimieren lässt.

Dieses coole Update können jetzt sowohl Sales- als auch Service Hub Professional-Kunden nutzen.

Hier finden Sie weiterführende Details zu den Themen Recordings und  Playbooks.

Bildschirmfoto 2022-09-26 um 13.53.08

Abb. 16: Playbooks & Recordings für Sales und Service-Teams

Wiederkehrende ACH (Recurring ACH)

Eine ACH-Zahlung ist eine elektronische Transaktion, bei der Geld von Bank zu Bank übertragen wird. ACH steht für "Automated Clearing House", ein Netzwerk, das alle Banken in den Vereinigten Staaten miteinander verbindet. Diese Verbindung ermöglicht die direkte Überweisung von Geld zwischen den Banken, ohne dass Papierschecks, Überweisungen oder Kreditkartenzahlungen erforderlich sind. 

Mit HubSpot-Zahlungen und einem Abonnementdatensatz in CRM können Sie wiederkehrende Zahlungen erfassen und verwalten. Ihre Kunden können jetzt wiederkehrende ACH-Zahlungen als Zahlungsmethode in Zahlungslinks oder Angeboten aktivieren - und wir kümmern uns um den Rest. 

Wiederkehrende ACH-Zahlungen sind jetzt in den USA für alle Hubs und bezahlten Stufen verfügbar. Mehr Details gibt’s unter: ACH

Zahlungsobjekt (Payment Object) 

Das neue Feature Zahlungsobjekt erleichtert die Verwaltung von Zahlungen ungemein. Es liefert Ihnen detaillierte Transaktionsinformationen auf der Zahlungsindexseite, inklusive Automatisierungs-, Teambenachrichtigungs- und Berichtsfunktion.

Abb. 17: Neue Funktion Payment Object für vereinfachte Zahlungen

Klicken Sie einfach auf eine Zahlung und wählen Sie sie aus, um eine Seitenleiste zu öffnen, in der Sie noch mehr Transaktionsdetails sehen können. Sie haben zahlreiche Filteroptionen und können sogar sehen, welche anderen CRM-Objekte –Posten, Abonnements, Deals und andere – mit dieser Zahlung verknüpft sind. 

Das Zahlungsobjekt steht HubSpot-Kunden in den USA in allen Hubs und Bezahlstufen zur Verfügung. Wenn Sie mehr erfahren möchten, geht’s hier weiter: Payment Object

Und, haben Sie schon Ihre Favoriten identifiziert? Oder benötigen Sie Support? Unser Konzepthaus-Team steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite, schreiben Sie uns einfach: info@konzepthaus-ws.de. Bis zum nächsten HubSpot Update! :-)

 

Recent Posts

Category: HubSpot

HubSpot News: Bunter - besser - INBOUND 2022

mehr lesen

Category: Insider

Arbeiten an Bugs, Errors und anderen Fehlern – konzepthaus Web Solutions pflegt eine positive Fehlerkultur!

mehr lesen

Category: Insider

Konzepthaus Web Solutions und HubSpot: Warum es einfach matcht!

mehr lesen

Share this post