Wachstum braucht Raum, Kommunikation Gelegenheit, Kreativität, Weite! Konzepthaus bekommt neue Büroräume!

von Marianne Thommel, 2 min. Lesezeit
Marianne Thommel

2024 ist es endlich so weit, konzepthaus Web Solutions bezieht in Sonthofen ein neues Büro! Unseren bisherigen Räumlichkeiten in der Grüntenstraße sind wir im wahrsten  Sinne des Wortes entwachsen. In den letzten Jahren hat sich unser Team verdoppelt  und verdreifacht. Für die digitalen Gipfelstürmer aus dem Allgäu geht der Pfad auch in  Zukunft weiter steil nach oben: Mit höchsten Ambitionen entwickeln wir nicht nur  Software, sondern auch uns selbst! 
Neues Büro_

Ein Großraumbüro, in dem die unterschiedlichsten Arbeitsanforderungen parallel,  neben- und miteinander bewältigt werden, ist für konzepthaus nicht mehr am Puls der  Zeit. Für Meetings, fokussiertes Arbeiten und Gedankenaustausch brauchen wir  moderne Bereiche, die exakt auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten sind und  dem Flow-Modus nicht im Wege stehen. Und nein, ganz auf Homeoffice zu setzen ist für uns keine Lösung. Hier schwimmen  wir aus Überzeugung gegen den Strom! Wir stellen uns bewusst gegen den  gesellschaftlichen Trend, Büros aufzulösen.
Die Digitalisierung bietet fantastische  Möglichkeiten, trotz räumlicher Entfernung miteinander in engem Kontakt zu stehen - ganz ohne Frage. Doch unsere Experience zeigt, dass mit der Zeit zu viel Wichtiges verloren geht.  Deshalb investieren wir für unser fantastisches Team und unsere großartigen Kund:innen in ein neues Office mit modernster Ausstattung.

Mehr RAUM für Kommunikation!

Im geräumigen Projektraum mit beweglichen Wänden und beschreibbaren Boards darf es zukünftig laut werden: Hier findet sich das nötige Equipment für große und kleine  Runden. Intensiver Austausch und Pläneschmieden sind hier ausdrücklich erwünscht.  Außerdem gibt es im linken Büroabschnitt einen Kundenbesprechungsraum sowie die Arbeitsplätze der Consultants. Zwei Raum-in-Raum-Boxen ermöglichen jedoch auch  in diesem lauten Bereich Rückzug und Deep Work. 
Und weil wir stets über den Tellerrand hinausschauen, denken wir gleich noch größer: Das großzügige Foyer lässt sich durch einen innenarchitektonischen Kniff ruckzuck  mit dem Projektraum verbinden. Eine neue Raumzone entsteht - für Veranstaltungen,  Fachvorträge oder Kund:innenevents. Konzepthaus will vernetzen und Gelegenheiten  zum Austausch schaffen! Das kann für unsere Kund:innen auch im Rahmen von Workation im Allgäu sein. Willkommen im neuen Office in der Flurstraße! Das Zeug zum Dreh- und Angelpunkt des sozialen Lebens hat die große Küche!  Gemeinsame Mahlzeiten, ein Kaffee an der Bar – im Herzstück der neuen  Räumlichkeiten findet man dafür die passende Kulisse.  
Und wer eine aktive Pause bevorzugt, kann sich im Freizeitbereich austoben.  Tischtennis oder ein Golfsimulator bringen neue Energien und machen den Kopf frei. Auch Platz für Yoga oder ein Aufenthalt im Ruheraum sorgen für Erholung und schaffen ...

mehr RAUM für Kreativität!

Kreativität braucht Pausen und Interaktion. Weite und Freiheit. Um kreativ sein zu können, müssen wir unsere Gedanken schweifen lassen, uns  woanders hinsetzen, den Blick weiten und Zufälle ermöglichen. Im gemeinsamen  Büroalltag finden sie automatisch statt. Man hört Gesprächsfetzen mit, nimmt am  Flurfunk teil, schnappt hier und dort was auf. Dieses Nebenbei erzeugt neue  Verbindungen und lässt ein Know-How entstehen, das man allein im Homeoffice so  niemals erreichen kann.  

Auf unser Schwarmwissen wollen wir bei konzepthaus keinesfalls verzichten, sondern es hegen, pflegen und vermehren. Und das am besten natürlich in einer ansprechenden Umgebung. Deshalb gestalten  wir großzügige Räumlichkeiten mit einer Top-Ausstattung und hochwertigen  Materialien. Arbeitsräume sind Lebensräume, hier wollen wir uns wohlfühlen! Naturtöne und Holz greifen die Landschaft der Allgäuer Alpen auf. Diese Natürlichkeit,  die viele von uns auch in der Freizeit so schätzen, fördern unser Wellbeing bei der  Arbeit!

Bildschirmfoto 2023-11-23 um 12.17.54

Mehr RAUM ab 2024!

Mit diesen Visionen lassen wir 2023 zu Ende gehen und blicken mit Vorfreude auf  2024, wenn wir im funkel-nigel-nagelneuen Office unsere Plätze einnehmen. Und weil  wir uns komplett neu einrichten, ist der Umzug auch kein großes Ding: 

Liebe Kund:innen,  

konzepthaus bleibt durchgängig erreichbar! 

Liebe Mitarbeiter:innen,  

nehmt euer diesjähriges Weihnachtsgeschenk (So viel sei schon verraten: Es ist eine  Box mit einer kleinen Überraschung für´s neue Büro), füllt es mit euren persönlichen Schreibtischgegenständen, packt das Ganze im Januar am neuen Arbeitsplatz wieder aus! Fertig! 

Wir freuen uns, Sie und euch nach der Weihnachtspause im neuen Office zu  begrüßen!

Monika Wisser und Thorsten Heissel 

Recent Posts

Category: Lead Generierung

Marketing Einmaleins: Lead Management für effektive Kundenakquise und Vertriebserfolg

mehr lesen

Category: Consultant

Consulting bei konzepthaus – Voll Neugier auf der steten Suche nach Automatisierung und Optimierung!

mehr lesen

Category:

Die Mischung macht's: Warum eine gesunde Balance zwischen Homeoffice und Büroarbeit für uns entscheidend ist

mehr lesen

Share this post