Viele Wege führen...zu konzepthaus Web Solutions! Jetzt auch multimedial.

von Marianne Thommel, 2 min. Lesezeit
Marianne Thommel

Denn...

Konzepthaus Web Solutions hat zwei Standorte: In der südlichsten Stadt Deutschlands, Sonthofen, und seit Anfang 2022 auch in der Mitte, in Hennef bei Bonn. Konzepthaus Web Solutions ist jetzt multimedial: Uns gibt es zum Anschauen, Lesen und Hören!

Konzepthaus Web Solutions ist jetzt multimedial: Uns gibt es zum Anschauen, Lesen und Hören!
Kommt in unsere Büroräume in Sonthofen oder in der Denkschmiede in Hennef, besucht unsere Website oder brandneu: Hört die geschäftsführende Gesellschafterin Monika Wisser in einem Podcast (hier klicken).  

Zu Gast im Coworking-Podcast

Im Herbst 2022 war Monika Gast im Coworking-Podcast der Denkschmiede Hennef. Die Denkschmiede ist ein moderner Coworking Space, in dem konzepthaus Web Solutions seit Jahresbeginn Arbeitsplätze gebucht hat. Dies bietet den großen Vorteil, sich in toporganisierten Räumlichkeiten ganz auf das operative Geschäft fokussieren zu können und auch in einer Zeit des Wachstums flexibel zu bleiben.

Neben einem Meetingraum, Arbeitsplätzen im Fixoffice oder am Flexdesk im Open Space steht hier sogar ein Podcastraum zur Verfügung. Dort wird auch der hauseigene Coworking-Podcast mit Moderator Ingo Notthoff aufgenommen. Darüber hinaus bietet die Denkschmiede Raum für kreativen Austausch mit Digitalfans aus derUmgebung und viele Gelegenheiten zum Netzwerken.

In der Episode #04 spricht Monika mit Ingo über die Digitalisierung, den Partner HubSpot und ihre Erfahrungen mit Coworking. Erfahre hier, welche Vorteile konzepthaus Web Solutions mit den Tools von HubSpot einem Unternehmen bietet und wie sich die Geschäftsprozesse Marketing, Sales und Services optimal miteinander abbilden lassen.

So viel vorneweg:
HubSpot
ist eine CRM-Plattform und bietet eine extrem benutzerfreundliche, schnell erlernbare Software. CRM steht für Customer Relation Management. Eine derartige Plattform stellt den Usern zahlreiche Tools zur Verfügung, um aus Interessent:innen (Leads) Kund:innen (Customers) zu generieren und sie bestmöglich zu betreuen.
Aber wie wird ein Lead zum Customer? Indem er die Customer Journey durchläuft. Und HubSpot macht diese transparent!

(Quelle: https://blog.hubspot.com/customers/bid/109543/why-your-content-needs-to-be-aligned-with-your-buyers journey)

Was verbirgt sich hinter der Customer Journey und dem Sales Funnel?

Während der Customer Journey haben Kund:innen in der Regel mehrere Kontaktpunkte (Touchpoints) mit einem Produkt oder einer Dienstleistung. Im Idealfall führen diese vom ersten Interesse über die Überlegens- in die Entscheidungsphase und schließlich sogar zur Weiterempfehlung. Die Kenntnis dieses Ablaufs gilt es, für die Online-Marketing-Strategie zu nutzen und dann eine passgenaue Betreuung der potentiellen Kund:innen zu ermöglichen. Dafür wird über den Lead eine Vielzahl an Informationen benötigt, die weiterhin auch für die strategische Kund:innenbindung grundlegend sind. Diese Informationen lassen sich gewinnen,
indem man mit einem entsprechenden Tool wie HubSpot alle relevanten Daten erfasst, auswertet und für die weiteren Prozesse nutzt. Das Modell des Sales Funnel veranschaulicht diese Art der Steuerung.

Sales Funnel(Quelle: https://blog.hubspot.de/sales/sales-funnel) 

In einem ersten Schritt geht es darum, mit Inhalten (Content) und optimierten Touchpoints Besucher anzuziehen und Traffic zu erhöhen. Leads, die hier, beispielsweise über ihre Öffnungsrate von E-Mails, ausreichendes Interesse signalisieren, werden nun zu Marketing oder sogar Sales Qualified Leads. Dann erreichen sie eine andere Stufe der Kund:innenbetreuung. Jetzt tritt etwa der Vertrieb in direkten persönlichen Kontakt, um die Customer Journey optimal und vor allem zum richtigen Zeitpunkt weiterzubegleiten. Die CRM-Plattform Hubspot bildet all dies ab und ermöglicht den beteiligten Mitarbeiter:innen Zugriff auf diese Einzelschritte und protokolliert weitere. So kann jede Kund:in exakt die Informationen erhalten, die ihrem Interesse entspricht. Und genau darin liegen die Vorteile: Für Kund:innen und Unternehmen!

Eine neue Ära der Kundenbetreuung mit konzepthaus Web Solutions

Konzepthaus Web Solutions hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Vorteile für Unternehmen optimal nutzbar zu machen. Denn dann entsteht durch die Digitalisierung echter Mehrwert! Und eine neue Ära der Kundenbetreuung beginnt!

Da vorne dabei zu sein, entspricht Monika Wisser besonders, wie sie im Podcast verrät: „Ich mag Veränderung und mag sie auch mitgestalten! Und Digitales fasziniert mich, weil es (...) unsere Arbeitswelt extrem neugestaltet.“

Dich begeistern diese digitalen Möglichkeiten und wie sich Prozesse damit optimieren lassen
ebenso? Dann höre hier, was konzepthaus Geschäftsführerin Monika Wisser dazu zu sagen hat, mit
welchen Vorteilen HubSpot punktet und was konzepthaus Web Solutions zum bestmöglichen
Partner für jede Implementierung macht. Hier geht's zum Podcast.

Recent Posts

Category: Insider

Eine Vision ist Wirklichkeit geworden – konzepthaus feiert die neuen Büroräume!

mehr lesen

Category: Insider

Komplizierte Sache? Komplexer Fall? Die digitalen Gipfelstürmer von konzepthaus Web Solutions wissen, was zu tun ist!

mehr lesen

Category: Insider

Nachhaltig: konzepthaus Web Solutions pflanzt 250 Bäume

mehr lesen

Share this post