HubSpot News Juli 2023: Es wird heiß, heißer, brandheiß!

von Vera Lampl, 10 min. Lesezeit
Vera Lampl

 

Es brodelt im HubSpot-Kosmos! Wir haben unsere Sommerboten losgeschickt – und viele glutheiße Juli-Neuheiten für Sie im Gepäck. Sie wünschen sich mehr Filteroptionen? Dublettenchecks? Tolle, neue Templates und Playbooks für Sales? Geht alles, sehen Sie selbst!

Update des Monats

Neuer HubSpot-Vorlagen-Marketplace (Template Marketplace Relaunch)

Abb. 1: So sieht er aus – der brandneue Template Marketplace (Quelle: HubSpot)

HubSpot startet mit einem beeindruckenden Update in den Juli: Der neue Template Marketplace oder auch HubSpot-Vorlagen-Marketplace bietet Hunderte hochwertiger Layouts und eigenständige Module für Ihre Website. Das sind die Highlights:

  • Sorgfältig zusammengestellte Design-Pakete mit Seitenvorlagen /-templates und Layout-Komponenten: Viele neue Anpassungsoptionen, mit denen Sie im Handumdrehen Ihre individuelle Website erstellen
  • Flexible Bausteine: Wiederverwendbare und eigenständige Module mit leistungsstarken Zusatzfeatures für Ihre Website 

 Das bieten die neuen eigenständige Module:

  • Mehr interaktive Elemente – z.B. animierte Karten, erweiterbare Inhalte, Video-Playlists und Bilder mit Hover-Effekten
  • Mehr bewegte Designs – z.B. animierte Statistiken, Nachrichtenticker und Countdown-Uhren
  • Stilvolle Formatvorlagen – z.B. gestaltete Überschriften und Zitate, visuelle Chroniken und Karten sowie Bilder- und Logogalerien
  • Mehr überzeugende Angebote – z.B. Preisgestaltung, Spenden, Calls-to-Action (CTAs) für Abos

Alle neuen Module und mehr finden Sie im neuen Tab “Module“ im Template-Marketplace.

Und falls Sie Fragen haben, konsultieren Sie einfach die hilfreichen FAQ .

* Für alle Hubs & Tiers verfügbar
** Der Template-Marketplace ist auch ohne Anmeldung bei HubSpot erreichbar

(1) Marketing Hub + CMS Hub

Kampagnenvorlagen-Bibliothek mit 10 neuen Templates (The Campaign Template Library Now Offers 10 New HubSpot Templates)

Abb. 2: Freuen Sie sich auf tolle neue Kampagnen-Vorlagen (Quelle: HubSpot)

Im HubSpot Template Marketplace, Ihrer Template-Bibliothek für Kampagnen, finden Sie jetzt auch 10 fantastische neue Kampagnenvorlagen. Damit können Sie in HubSpot noch schneller und einfacher erfolgreiche Multichannel-Kampagnen fahren:

  1. Abgebrochener Einkauf
  2. E-Mail-Drip-Kampagne
  3. Werbung für Offline-Events
  4. Interner Newsletter
  5. Treueprogramm
  6. Nurturing
  7. Onboarding & Willkommenspaket
  8. Produkteinführung
  9. Produktverkauf
  10. Erneute Interaktion/Re-Engagement

 Hier erfahren Sie, wie Sie Kampagnen mit Kampagnenvorlagen erstellen (BETA)

* Verfügbar ab Marketing Hub Pro+ 

Content-Freigaben: Webseiten (Content Approvals: Website Pages)

Mit dieser neuen Funktion können Sie vor Veröffentlichung einer Webseite eine Freigabe anfordern oder anfragen.

* Verfügbar für alle CMS Hub Enterprise Kunden

Content-Freigaben: Blogposts (Content Approvals: Blogposts)

Same, same bei Blogposts: Fordern oder fragen Sie vor einer Veröffentlichungen die Freigabe an.

Mehr zum Thema: Blogposts und Freigaben

* Verfügbar für alle Marketing und CMS Hub Enterprise Kunden 

 

Content-Freigaben: Landing Pages (Content Approvals: Landing Pages)

Und auch vor Veröffentlichung einer Landing Page ist nun das Anfordern oder Anfragen einer Freigabe möglich.

* Verfügbar für alle Marketing und CMS Hub Enterprise Kunden

Erweiterte Google-Conversions (Google Enhanced Conversions)

Das Feature "Google Enhanced Conversions" ermöglicht eine präzisere Messung von Ad-Konversionen und ermöglicht dadurch effektivere Gebote. Es ergänzt Ihre vorhandenen Konversions-Tags, indem es gehashte Konversionsdaten von Ihrer Website in einer datenschutzkonformen Weise sicher an Google sendet. Dabei nutzt es einen sicheren Einweg-Hash-Algorithmus namens SHA256 für Ihre Erstkundendaten (z.B. E-Mail-Adressen), bevor sie an Google übertragen werden.

Sie möchten wissen, wie Sie Ad Conversion Events mit Ihrem Google Ads-Konto erstellen und synchronisieren? Alle wichtigen Infos dazu finden Sie hier.

Abb. 3: Managen von (Ad-)Events in HubSpot (Quelle: HubSpot)

* Verfügbar ab Marketing Hub Pro+

Anzeigenziele im Ad-Tool erstellen (Create Ad Goals within Ads)

Es gibt jetzt auch die Möglichkeit, direkt im Anzeigen-Tool Anzeigenziele zu erstellen. Sie können vier verschiedene Ad-Ziele wählen und ihren Fortschritt im „Analyse“-Tab verfolgen:

  • Kontakte aus der ersten Formulartragung
  • Kosten pro Kontakt in einer Lifecycle-Phase 
  • Netzwerk-Konversionen
  • Anzahl der Kontakte in einer Lifecycle-Phase

Mehr zum Thema: Ziele für Ihr Marketing und Werbeanzeigen 

* Verfügbar für alle Marketing Hub Pro+ Kunden

WhatsApp-Einwilligung mehrerer Kontakte aktualisieren (Use Bulk Actions to Update WhatsApp Consent for Multiple Contacts)

Die WhatsApp-Einwilligung lässt sich jetzt für mehrere Kontakte auf einmal im Portal aktualisieren. Damit wird das Feature an die vorhandene “Massenaktion” für E-Mails angepasst.

* Verfügbar für alle Marketing und Service Hub Pro+ Kunden

(2) Sales Hub + Service Hub

Arbeitszeiten und benutzerdefinierte Voicemails (Working Hours + Custom Voicemails)

Abb. 4: Personalisierte Anrufe erhöhen die Kundenbindung (Quelle: HubSpot)

Arbeitszeiten 

Mit diesem neuen Feature zur Verwaltung von Arbeitszeiten in HubSpot können Nutzer ihre Verfügbarkeit ab sofort gezielt festlegen. So ist sichergestellt, dass Ihre Mitarbeiter während der Geschäftszeiten für Anrufe zur Verfügung stehen und ihre Arbeitszeit gezielt planen können. 

Die tägliche Verfügbarkeit kann dabei stunden- und zeitzonengenau eingestellt werden – naturgemäß besonders wichtig für Unternehmen mit internationaler Klientel, da sich Arbeitszeiten individuell an verschiedene Zeitzonen anpassen lassen. Admins haben so auch die Möglichkeit, den Personaleinsatz effizienter zu planen und z.B. sicherzustellen, dass immer genügend Mitarbeiter zur Bearbeitung eingehender Anrufe zur Verfügung stehen.

Individuelle Voicemails

Benutzerdefinierte Sprachnachrichten ermöglichen es Ihren Teams zudem, Voicemails eine persönliche Note zu verleihen, damit Ihre Kunden und Interessenten direkt mit Ihrer Marke in Kontakt treten können. Mit einer personalisierten Begrüßung, die Informationen wie den Namen des Anrufers, das Unternehmen und die Verfügbarkeit enthält, sparten Sie Zeit -und stellen sicher, dass jeder Anrufer eine einheitliche und professionelle Nachricht erhält. Auf diese Weise können Sie eine engere Beziehung zu bestehenden und potenziellen Kunden aufbauen – und Sie erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass er oder sie Ihnen eine Nachricht hinterlässt oder zurückruft.

* Verfügbar für Sales und Service Hub Starter+ Kunden

Tab "Eingehende Anrufe" jetzt mit eigenem Fenster (Inbound Calling Tab Now has a Dedicated Window)

Der Tab "Eingehende Anrufe" bzw. “Inbound Calling“ wird jetzt in einem eigenen Browserfenster geöffnet. Über die Registerkarte "Anrufe" können Sie nun eingehende Anrufe direkt im HubSpot-Browser empfangen; dazu muss nur die Seite geöffnet bleiben.

* Verfügbar für alle Sales und Service Hub Starter+ Kunden

Meetings für andere im Service Hub buchen (Book Meetings on Behalf of Other Users in Service Hub)

Ab sofort haben auch Service Hub Pro-Kunden die Möglichkeit, Meetings im Auftrag Ihrer Teammitglieder zu organisieren und zu koordinieren. Das vereinfacht die Verwaltung von gebuchten Meetings und ermöglicht eine bessere Nachverfolgung der Teilnehmer. Bislang war die Funktion nur für Sales Hub Pro- und Enterprise-Kunden verfügbar.

* Verfügbar für alle Sales und Service Hub Pro+ Kunden

Updates für Ihre WhatsApp-Inbox (WhatsApp Improvements in the Conversations Inbox)

Und es gibt Updates für WhatsApp im Posteingang: Lesebestätigungen, Nachrichten-Metadaten, Quarantäne von Nachrichten und das Verschieben von Messages zwischen Posteingängen. 

* Verfügbar für alle Sales und Service Hub Pro+ Kunden 

Meeting-Rotationen in der CRM-Terminplanung (Meeting Rotations in CRM Scheduling)

Ebenfalls neu: Sie können mithilfe eines Rotationsverfahrens Meetings für andere Personen buchen – und zwar direkt aus dem Kontakt-, Unternehmens-, Deal- oder Ticketdatensatz im CRM. 

* Verfügbar für alle Sales und Service Hub Pro+ Kunden 

Rückwirkende E-Mail-Protokolle im CRM (Log Emails to the CRM Retroactively)

Und noch ein CRM-Update: Einzelne E-Mails in Ihrem Postfach lassen sich ab sofort ganz einfach per Klick im CRM-System protokollieren.

* Verfügbar für alle Hubs und Tiers

Umbennenen von “Prospects“ in “Website-Besucher“ (Renaming Prospects to Website Visits)

Mit Einführung des Prospects-Workspace im Sales Hub (zurzeit noch in der Beta-Phase) hat das “Prospects“-Tool einen neuen Namen bekommen: “Website-Besucher“. So sind die Ziele und Funktionen beider Tools klar voneinander abgrenzbar.

Im Laufe der nächsten Monate werden diese Daten in den Prospecting-Workspace integriert. So können Salesteams ihre Zielaccounts künftig noch leichter finden und ansprechen. Merke: Es handelt sich dabei nur um eine Namensänderung; die Features selbst wurden nicht verändert.

* Verfügbar für alle Hubs und Tiers

E-Mails aus Gmail und Office 365 in benutzerdefinierten Objekten protokollieren (Log Emails to Custom Objects from Gmail & O365)

Es gibt jetzt die Möglichkeit, E-Mails aus Gmail und dem webbasierten Office 365 in benutzerdefinierten Objekten (Custom Objects) in HubSpot zu protokollieren.

* Verfügbar für alle Kunden mit Zugriff auf benutzerdefinierte HubSpot-Objekte

(3) Operations Hub

Täglich: KI-gestützter Dublettencheck für Kontakte und Unternehmen (Daily AI-Powered Duplicate Checks for Contacts and Companies)

Abb. 5: Täglicher Dublettencheck (Quelle: HubSpot

HubSpot bietet nun einen KI-basierten Dublettencheck an – und das sogar täglich: Das neue Tool sucht automatisch nach neuen doppelten Kontakten und Unternehmen, zeigt sie an und führt sie zusammen.

Hier erfahren Sie mehr: Dublettencheck für Datensätze

Oder: Diskussion verfolgen in der HubSpot-Community

* Verfügbar für alle Hubs mit Pro+-Plänen

KI-gestützte Formatierungsvorschläge für Kontakte und Unternehmen (AI-Powered Location Formatting Suggestions for Contacts and Companies)

Nicht nur das: Das neue Tool für Formatierungsprobleme zeigt auch Vorschläge zur Standortformatierung für Kontakte und Unternehmen an. 

* Verfügbar für alle Operations Hub Starter+-Kunden

Link zu Formatierungsproblemen nach Import (Link to Data Quality Formatting Issues Post-Import)

Nach einem Import sehen Sie ab sofort auch alle potenziellen Formatierungsprobleme und können sie über einen direkten Link im Nu beheben und in der Ansicht filtern.

Mehr zum Thema Formatierungsprobleme

* Verfügbar für alle Operations Hub Starter+-Kunden

Abb. 6:  Im Nu Formatierungsprobleme beheben (Quelle: HubSpot)

Limit für Kontakt- und Unternehmens-Duplikate erhöht (Increased Limit of Contact and Company Duplicate Pairs for Ops Hub Pro)

Ops Hub Pro-Kunden aufgepasst: Sie können jetzt bis zu 5.000 potenzielle doppelte Kontakte bzw. Unternehmen im brandneuen, KI-gestützten Dublettenmanagement-Tool einsehen. Das bisherige Limit lag bei 2.000 – also eine rasante Steigerung! 

Wie das alles funktioniert, erfahren Sie hier: Dublettencheck

* Verfügbar für alle Operations Hub Pro-Kunden

(4) CRM Hub

Side Panel mit Metadaten - Zentralisiertes Audit Log von Benutzeraktionen (Side Panel with Metadata – Centralized Audit Log of User Actions)

Die bestehende Audit-Log-UI wurde um ein neues Feature erweitert, das zusätzliche Informationen (Metadaten) zu den Benutzeraktionen zentralisiert erfasst und darstellt.

Mehr zum Thema: Audit-Log

* Verfügbar für alle Hubs mit Enterprise-Plänen

Suche nach benutzerdefinierten Objekten über Eigenschaft (Find Custom Objects by Partially Typing Custom Property Value)

Benutzerdefinierte Objekte – sogenannte Custom Objects – können jetzt über ihre benutzerdefinierten Eigenschaften gefunden werden; ihr Wert wird dabei nur teilweise eingegeben. 

Und das geht so: Sie können den Text, an den Sie sich erinnern, entweder am Anfang ODER am Ende der benutzerdefinierten Eigenschaft eingeben. Die globale Suche versucht dann, benutzerdefinierte Eigenschaften zu finden, die dieses Schlüsselwort in ihrem Präfix oder Suffix enthalten – und spielt dann die entsprechenden Custom Objects aus.

* Verfügbar für alle Hubs und Tiers

Notizensuche via Inhalt (Find Notes by the Note Content)

Noch eine News zum Thema Suche: Notizen zu jedem CRM-Datensatz (Kontakte, Unternehmen, Deals, Tickets) lassen sich nun ganz einfach finden, indem Sie nach dem Inhalt der Notiz suchen.

 * Verfügbar für alle Hubs und Tiers

Zentrales Audit-Protokoll zu Sicherheits- und Login-Aktivitäten (Centralized Audit Log of Security and Login Activity)

Mit diesem neuen Tool können Super-Admins zentral und in Echtzeit ein Prüfprotokoll aller Anmeldeaktivitäten und sicherheitsrelevanten Aktionen einsehen, die Nutzer durchgeführt haben.

Mehr zum Thema: Kontoverlauf anzeigen und exportieren

* Verfügbar für alle Hubs mit Starter+-Plänen

(5) Commerce Hub

Neu: Nachrichten zu wiederkehrenden und fehlgeschlagene Zahlungen    (New Recurring and Failed Payment Notifications)

Abb. 7: Nachrichten zu Zahlungen, die Sie und Ihr Kunde erhalten sollten (Quelle: HubSpot)

Zahlende HubSpot-Kunden können jetzt automatisch E-Mail-Nachrichten erhalten, wenn sie eine wiederkehrende Abozahlung einholen möchten oder die Zahlung ihres Käufers fehlschlägt.

Lesen Sie hier, wie Sie Zahlungsnachrichten verwalten

* Verfügbar für alle zahlenden HubSpot-Kunden

** Verfügbar für Kunden mit Sitz in den USA, die eine Starter-, Professional- oder Enterprise-Version eines beliebigen Hubs verwenden

(6) App Marketplace & Integrations

Sales Playbooks in der HubSpot App für Zoom Meetings (Sales Playbooks in the HubSpot App for Zoom Meetings)

Eine Supernews für Sales: Die HubSpot App für Zoom-Meetings verfügt jetzt über Playbooks! So können Ihre Vertriebskollegen während eines Zoom-Anrufs all das hier tun: 

  • Alle verfügbaren Playbooks in HubSpot nutzen
  • Daten im HubSpot-Kontakteintrag/-datensatz protokollieren und tracken 
  • Bestehende HubSpot-Kontakte suchen und einsehen nach 
  • Playbook mit dem Kontakteintrag/-datensatz in HubSpot verknüpfen

Abb. 8: Zoom-Meetings mit der HubSpot-App (Quelle: HubSpot)

Sehen Sie selbst: So nutzen Sie die HubSpot-App für Zoom-Meetings.

*Die HubSpot App für Zoom Meetings ist für alle Hubs & Tiers verfügbar
** Playbooks sind nur für Sales und Service Hub Pro+ Kunden verfügbar.

 

(7) Multi-Hub Updates

Sicherheitsupdate: Listen für Teamrechte (Lists Team Permissions Security Update)

Für Kunden, die an der BETA-Phase für Listen-Teamrechte teilnehmen, garantieren zwei Sicherheitsupdates, dass immer nur die richtigen User auf die richtigen Listen Zugriff haben: 

1. Konsistenz beim Filtern außerhalb des Listen-Tools: Listen mit eingeschränktem Zugriff können nur vom Listenersteller und den zugewiesenen Teams gesehen und ausgewählt werden. Alle anderen User können die Liste nicht sehen oder auswählen; dies gilt für alle Tools (z.B. Marketing-E-Mails, Workflows und Berichte).

2. Nur Superadmins können eine Liste wieder allen Teams zuweisen. Wenn eine Liste einem Team zugewiesen wird, haben Mitglieder dieser Liste nur Zugriff auf Datensätze, die in diesem Team einen Owner haben (weitere Infos zu Ownership und Zugangsrechten finden Sie hier). 

Mehr zum Thema Zugriff auf HubSpot Assets

 * Verfügbar für Marketing Enterprise-, Sales Enterprise- und Service Enterprise-Kunden, die derzeit an der Private Beta für Listen-Teamrechte teilnehmen

Aufrunden benutzerdefinierter berechneter Eigenschaften (Rounding for Custom Calculated Properties)

Mit dieser Neuerung für benutzerdefinierte berechnete Eigenschaften lassen sich nun Zahlenwerte auf die nächste ganze Zahl oder Dezimalstelle runden.

* Verfügbar für alle Hubs mit Pro+-Plänen

Obligatorische Eigenschaften für benutzerdefinierte Objekte (Conditional Stage Properties for Custom Objects)

Ab sofort sind auch spezifische Eigenschaften für benutzerdefinierte Objekte (Custom Objects) festlegbar: Wenn Sie eine benutzerdefinierte Objektpipeline nutzen, können Sie darüber sicherstellen, dass in jeder Businessphase die entsprechenden Informationen erfasst werden.

Sie möchten mehr erfahren? Verfolgen Sie einfach die Diskussion in der Community. 

* Verfügbar für alle Hubs mit Enterprise-Plänen

Neue Summenfunktion für Angebote (New Totals for Quotes)

Hallo! HubSpot hat eine neue, optimierte Summenfunktion für Händler und Käufer bei Angeboten eingeführt.

* Verfügbar für alle Hubs und Tiers

Nutzer mit Exportrechten können jetzt nur noch Originaldateien der von ihnen initiierten Importe herunterladen (Users with Export Permissions Can Now Only Download the Original Files of Imports They Initiated)

Aufgepasst: Bisher konnten Nutzer mit Exportrechten jede beliebige Importdatei einer Verlaufstabelle herunterladen – jetzt können nur noch Superadmins und Nutzer, die den Import selbst initiiert haben, diese Dateien downloaden.

* Verfügbar für alle Hubs & Tiers

Jetzt auch auf Dänisch und Norwegisch: HubSpot-UI und Wissensdatenbank (HubSpot User Interface & Knowledge Base Now Available in Danish & Norwegian)

Yippieh! Sowohl die HubSpot-Benutzeroberfläche als auch Wissensdatenbank sind nun auch auf Dänisch und Norwegisch verfügbar.

* Verfügbar für alle Hubs & Tiers als UI-Sprachoption

Global Privacy Control (Support for Global Privacy Control)

Global Privacy Control (GPC) ist ein Signal, das über die Präferenzen von Website-Besuchern informiert, wenn es um den Verkauf oder die Weitergabe persönlicher Daten geht. 


Abb. 9: Globale Datenschutzkontrolle (Quelle: HubSpot)

Mit HubSpot können Sie künftig die GPC-Signale Ihrer Website-Besucher nutzen, um das Cookie-Tracking zu steuern, ohne dass Ihre Besucher Ihr Cookie-Banner aktiv ablehnen müssen.

Mehr zum Thema globale Datenschutzkontrolle

Diskussion in der Community verfolgen

* Verfügbar für alle Hubs & Tiers 

"ODER"-Filterung in Marketing-Assets (Support for “OR” Filtering on Many Marketing Assets)

In verschiedenen Marketing-Tools steht nun auch die "ODER"- (bzw. “OR“)-Filterung bereit. Damit haben Sie Zugriff auf viel flexiblere und hilfreichere Filter, um genau die Daten zu finden, nach denen Sie suchen. Das neue Feature gibt es in Marketing-Kampagnen, Listen, Workflows, Formularen, im neuen CTA-Tool und in Feedback-Umfragen.

* Verfügbar für alle Hubs und Tiers

Updates zum Löschen eines Kontakts (Updates to Deleting a Contact)

Eine E-Mail-Bestätigung für permanente Löschungen wird jetzt nur noch an den HubSpot-Nutzer gesendet, der den Kontakt gelöscht hat – natürlich automatisch. Es gibt auch klarere Formulierungen für beide Arten des Kontaktlöschens: wiederherstellbares Löschen oder permanentes Löschen – mit kurzen Erklärungen für jede Auswahl.

* Verfügbar für alle Hubs & Tiers 

Filtern von Seitenaufrufen nach UTM-Parametern in Listen (Filtering Page Views by UTM Parameters in Lists)

Als Marketer ist es entscheidend, die Herkunft Ihrer Website-Besucher identifizieren und tracken zu können. Dafür gibt es UTM-Parameter. Wenn Sie Listen erstellen, die auf der Interaktion mit UTM-basierten Links basieren, können Sie Aktivitäten besser verstehen und effektiver mit Ihren  Kontakten interagieren. 

Abb. 10: Mehr Infos zu Website-Besuchern via UTM-Parameter (Quelle: HubSpot)

FYI: UTM (engl. "Urchin Tracking Module") bezieht sich auf spezielle Codes oder Tags, die Sie Ihren URLs hinzufügen können, um den Ursprung Ihrer Website-Besucher zu verfolgen und zu analysieren.

Hier gibt’s mehr zum Thema UTM-Parameter. Oder verfolgen Sie die Diskussion in der Community

* Verfügbar für alle Hubs & Tiers 

Referenzierung von Firmenlisten in Kontaktlisten (Referencing Company Lists in Contact Lists) 

Bisher mussten Sie, um die Kontakte zu finden, die mit einer Firmenliste in Verbindung stehen, zu finden, einige zeitaufwändige Schritte unternehmen:

  1. Sie mussten die Daten der Firmenliste exportieren.
  2. Dann mussten Sie in einer Tabellenkalkulation herumwirbeln, um die zugehörigen Kontakte herauszufiltern.
  3. Schließlich mussten Sie diese Kontaktdatensätze wieder zurück in HubSpot importieren.

Mit diesem Update wird der Prozess auf ein paar einfache Klicks im Listen-Tool reduziert. Darüber hinaus können Sie nun auch bestehende Kontaktlisten in den Filtern von Firmenlisten referenzieren, was die Verwaltung von Kontakt- wie auch Firmenlisten erheblich erleichtert

Diskutieren Sie dazu mit der Community!

* Verfügbar für alle Hubs & Tiers 

Workflows mit Events & benutzerdefinierten Verhaltensevents auslösen (Trigger Workflows with Events and Custom Behavioral Events)

Jetzt können Sie Workflows automatisch auslösen, wenn bestimmte Ereignisse eintreten! Diese Neuerung ermöglicht es Ihnen, Automatisierungen zeitnah und personalisiert einzusetzen – und  entspricht somit auch den individuellen Bedürfnisse Ihrer Kunden viel besser. 

Bislang haben Sie Ihren Workflow-Trigger wahrscheinlich so eingerichtet: "Wenn ein Kontakt in Dublin lebt, dann führen Sie 'x' aus." In der neuen Welt der Eventtrigger sieht er so aus: "Wenn sich der Wohnort eines Kontakts zu 'Dublin' ändert, dann führen Sie 'x' aus."

Und dann gibt es noch weitere aufregende News zu Workflow-Triggern:

  • Wenn jemand ein Formular ausfüllt oder aufruft.
  • Wenn sich der Wert einer Eigenschaft ändert
  • Bei benutzerdefinierten Verhaltensevents
  • Bei Erstellen eines Objekts  
  • Wenn es um Verkaufsdokumente geht
  • Wenn jemand eine Sequenz beauftragt
  • Bei Anrufen (wenn sie beginnen oder enden)
  • Bei Meetings (Kontakt bucht Besprechung + Kontakt ändert Besprechungsergebnis)

Mehr zum Thema

* Verfügbar für alle Workflow-Kunden mit Pro+-Plänen

Eigenschaftsvalidierungsregeln jetzt via APIs & Integrationen durchsetzen (Property Validation Rules Now Enforced via APIs and Integrations)

Durch das Einrichten von Regeln zur Eigenschaftsvalidierung können Administratoren Datenqualitätsprobleme verhindern, bevor sie entstehen: Sie können kontrollieren, welche Daten in ihr System eingegeben werden, um korrekte, zuverlässige und präzise Daten zu gewährleisten.

Bisher gab es diese Validierungsregeln nur in der Benutzeroberfläche und auf mobilen Geräten bei der manuellen Eingabe, aber nicht bei Integrationen. Ab sofort werden diese Regeln auch via APIs und Integrationen durchgesetzt, wenn Sie in Ihrem System Regeln zur Überprüfung von Eigenschaften festlegen. Ein weiterer wichtiger Schritt in punkto Datensicherheit!

* Verfügbar für alle Hubs & Tiers 

 

Und, haben Sie schon Ihre Favoriten identifiziert? Oder benötigen Sie Support? Unser Konzepthaus-Team steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite, schreiben Sie uns einfach: info@konzepthaus-ws.de. Bis zum nächsten HubSpot Update! :-)

Recent Posts

Category: Plattform

Digitale Plattformen und Ökosysteme: Aufbruch im Mittelstand

mehr lesen

Category: HubSpot

Megatrend Plattformökonomie: Digitale Plattformen erobern das Web

mehr lesen

Category: Lead Generierung

Marketing Einmaleins: Lead Management für effektive Kundenakquise und Vertriebserfolg

mehr lesen

Share this post