HubSpot News Juni 2023: Fantastische Frühsommerboten

von Vera Lampl, 9 min. Lesezeit
Vera Lampl

 

Die Temperaturen steigen – und mit ihnen die Spannung: Welche grandiosen Neuheiten die HubSpot-Welt wohl im Juni zu bieten hat? Wir zeigen es Ihnen – es gibt KI-Support für Redakteure, eine verbesserte globale Suche, Coaching-Playlists und vieles mehr!

Update des Monats

KI Content Assistent (AI Content Assistant)

Abb. 1: KI-Support vom Feinsten (Quelle: HubSpot

Erschließen Sie Ihr Wachstumspotenzial mit den neuen KI-Tools von HubSpot! Dafür gibt es jetzt den schicken, neuen Inhaltsassistent – in Public Beta und für alle Hubs und Tiers!  Sehen Sie selbst, welche famosen Funktionen er in der brandneuen Juni-Version zu bieten hat:

  • Blog, Landing Pages, Webseiten: Ihr Content Assistent kann jetzt mühelos Titel und Meta-Beschreibungen für Ihre Blogartikel, Landing Pages und Webseiten generieren.
  • Marketing-E-Mails: Sie können auch im Nu Marketing-E-Mails erstellen. Optimieren Sie Ihre Textentwürfe, indem Sie sie umformulieren, kürzen, erweitern oder die Tonalität anpassen.
  • CTAs: Bestehende CTAs lassen sich fix umformulieren oder komplett neu erstellen. Passen Sie ausgewählte Texte an durch Umschreiben, Kürzen, Erweitern oder Ändern der Tonalität.
  • Social Inbox: Erstellen Sie schnell und einfach knackige Headlines für soziale Medien (z.B. Facebook, Instagram, Twitter oder LinkedIn).
  • Chrome Extension for Gmail & iOS: In nur wenigen Minuten kreieren Sie Entwürfe für Sales-E-Mails, ob direkt in Gmail (via HubSpot Chrome-Erweiterung) oder in der HubSpot iOS-App. 
  • Conversations Inbox: Und Sie können jetzt direkt im Posteingang Nachrichten verfassen, sie mit einem Klick anpassen, erweitern, zusammenfassen oder den Ton Ihrer Botschaft ändern.

Weitere Details zu diesem spannenden Thema finden Sie hier: KI und HubSpot

* Verfügbar für alle Hubs & Tiers

(1) Sales Hub

Optimiert: Farbige Objekt-Tags (Colored Object Tag Enhancements)

Tolle News für Ihre Teams: Mit farbigen Objekt-Tags können Sie ihre wichtigsten Deals und Tickets in Pipelines blitzschnell identifizieren und priorisieren – jetzt gibt‘s dafür noch mehr Möglichkeiten:

  • Objekt-Tags auf der Datensatzseite/Record Page einsehen
  • Objekt-Tags in automatisierten Workflows nutzen
  • Objekt-Tags im Reporting nutzen

Ein Beispiel: Sie haben die Möglichkeit, ein grünes Objekt-Tag mit der Bezeichnung "Big Deal" zu erstellen und es jedem Deal im Wert von über 10.000 US-Dollar zuzuweisen.

Sobald Sie Ihre farbigen Objekt-Tags eingerichtet haben, können Sie Deal-Tags und Ticket-Tags nutze wie jede andere Eigenschaft (z.B. wie gespeicherte Ansichten, Berichte, Workflows, Listen). 

Mehr erfahren über farbige Objekt-Tags

* Verfügbar für alle Sales und Service Starter+ Kunden

Update zur Protokollierung von Playbooks (Choose Between Multiple Engagement Types When Logging a Playbook)

Playbook-Redakteure haben nun die Wahl, welche Art von Engagement protokolliert werden soll, wenn ein Playbook abgeschlossen ist. On top gibt es eine neue Option, mit der sie verknüpfte CRM-Eigenschaften aktualisieren können, ohne einen Auftrag zu protokollieren.

* Verfügbar für alle Sales und Service Pro+ Kunden

Coaching Playlists (Coaching Playlists)

Damit heben Sie Ihr Trainingsniveau auf ein neues Level: Hinter “Coaching-Playlists“ verbirgt sich eine coole, neue Funktion, mit der Sie Anrufaufzeichnungen in Playlists abspeichern können – so können Sie Ihre Mitarbeiter noch besser und schneller einbinden und schulen.

Abb. 2: Nutzen Sie Coaching-Playlists zur Schulung Ihrer Teams (Quelle: HubSpot)

So bleibt Ihr Team immer up-to-date! 

Um Ihre Teammitglieder zu schulen, können Sie “Coaching-Playlists“ mit kompletten oder auch gekürzten Gesprächsaufzeichnungen erstellen. Mithilfe dieser Playlists lassen sich Soft Skills, Verkaufstaktiken oder auch die Positionierung eines neuen Produkts gezielt vermitteln. Die Ablage der Playlists in Ordnern hilft Ihnen dabei, Ihren Schulungsprozess noch besser zu organisieren. Sie können Playlists auch folgen – dann werden Sie täglich per E-Mail benachrichtigt, sobald neue Aufnahmen dazukommen.

Sie möchten mehr erfahren? Weitere Details finden Sie hier: Coaching-Playlists.

* Verfügbar für alle Sales und Service Pro+ Kunden 

 

(2) Service Hub

Automatisierung in benutzerdefinierten Umfragen für CSAT/NPS  (Embedded Automation in Custom Surveys for CSAT/NPS)

Neues zum Thema Umfragen: Benutzerdefinierte Umfragen, die entweder eine CSAT- oder eine NPS-Frage enthalten, hat HubSpot automatisiert.

* Verfügbar für alle Service Hub Pro+ Kunden

(3) CMS Hub

Neue Benutzeroberfläche für CMS-Redakteure (An Updated User Interface for CMS Content Editors)

Redakteure, aufgepasst, es gibt was zum Staunen: Die neue Benutzeroberfläche im HubSpot-CMS optimiert die Ansicht und Bearbeitung von Landing Pages, Webseiten, Blogposts, Bloglisten, globalen Inhalten und Themes.

Im Inhaltseditor können Sie beispielsweise den Inhalt Ihrer Blogeinträge und Seiten ganz einfach und schnell per Drag & Drop hinzufügen, bearbeiten und neu anordnen (Bitte beachten Sie: Für einige Beiträge und Seiten steht die Drag-and-Drop-Option nicht zur Verfügung).

Details zur famosen neuen UI im HubSpot-CMS finden Sie hier: Neue CMS-UI 

 Abb. 3: Noch hübscher, noch intuitiver: neue UI für das HubSpot-CMS (Quelle: HubSpot)

* Verfügbar für alle Hubs und Tiers

(4) Operations Hub

Aktivitäten in der Datenmodellübersicht (Activities in the Data Model Overview)

In der Datenmodellübersicht werden Aktivitäten nun als eigene Gruppe angezeigt. Damit haben Sie alle wichtigen Informationen zu jeder Aktivität parat und sehen jederzeit, wie Ihre Aktivitäten mit CRM-Objekten oder benutzerdefinierten Objekten im Zusammenhang stehen. 

On top wurden das Layout und Design der Datenmodell-Übersicht im Sinne der Bedienfreundlichkeit verbessert, das erleichtert Ihnen als Nutzer die tägliche Arbeit zusätzlich.

Zum Hintergrund

Grundlage Ihres HubSpot-Accounts ist Ihre Datenbank für Geschäftsbeziehungen und -prozesse: das CRM (Customer Relationship Management). Erfahren Sie mehr über die Kernkomponenten des CRM und wie Sie optimal mit der CRM-Datenbank in HubSpot arbeiten: CRM

* Verfügbar für alle Hubs und Tiers

Automatische Dropdown-Zuordnung in Data Sync-Verbindungen (Automatic Dropdown Mapping in Data Sync Connections)

Data Sync bietet bereits Unterstützung für mehr als 100 verschiedene Integrationen im HubSpot App Marketplace für eine breite Palette von Objekten, wie Kontakte, Deals und sogar Rechnungen. Das lang erwartete Juni-Update ermöglicht nun die Zuordnung von benutzerdefinierten Dropdown- und Multi-Select-Feldern in einer Zwei-Wege-Synchronisationskonfiguration.

* Verfügbar für alle Hubs und Tiers; Operations Hub Starter erforderlich

(5) Commerce & Payment

Checkout-Seite in Google Analytics (Checkout Page Included in Google Analytics)

Ab dem 14. Juni 2023 haben Sie die Möglichkeit, Daten von der HubSpot Payments-Checkout-Page in Ihrem Google Analytics-Konto zu überwachen. Die Checkout-Seite wird genutzt, wenn Ihre Kunden Zahlungen für Zahlungslinks oder Angebote vornehmen.

* Verfügbar für alle zahlenden Kunden

**HubSpot Payments ist für Kunden mit Sitz in den USA verfügbar, die eine Starter-, Professional- oder Enterprise-Edition eines beliebigen Hubs verwenden

Indexseite für Abonnements (Subscriptions Index Page)

Wenn Sie über HubSpot Abonnements verkaufen oder regelmäßige Zahlungen abwickeln, haben Sie jetzt ein brandneues Zuhause für alle Abos und Verwaltungsaufgaben!

* Verfügbar für alle zahlenden Kunden

**HubSpot Payments ist für Kunden mit Sitz in den USA verfügbar, die eine Starter, Professional oder Enterprise Edition eines beliebigen Hubs verwenden

Käuferkontakt-Update im Abo-Datensatz (Update the Buyer Contact on a Subscription Record)

Wenn Sie als HubSpot-Kunde Abos verkaufen, können Sie ab sofort auch kinderleicht den Kontakt aktualisieren, der mit einem Abonnement als Käufer verknüpft ist. Nach Ihrem Update wird der Empfänger aller abo-bezogenen E-Mails natürlich automatisch aktualisiert.

* Verfügbar für alle zahlenden Kunden

**HubSpot Payments ist für Kunden mit Sitz in den USA verfügbar, die eine Starter, Professional oder Enterprise Edition eines beliebigen Hubs verwenden

(6) App Marketplace & Integrations

Neue HubSpot-Einbettung für Salesforce (New Hubspot Embed for Salesforce)

Die Salesforce-Integration von HubSpot verfügt jetzt über eine neue Einbettung, die Nutzern eine umfassende Sicht auf ihre Salesforce-Daten ermöglicht. Sie können beispielsweise ab sofort u.a. auf alle Zeit-, Kontakt- sowie Unternehmensdetails zugreifen – und sich so einen detaillierten Überblick in Salesforce verschaffen. 

Abb. 4: Neue Hubspot-Einbettung für Salesforce (Quelle: HubSpot)

Das neue Feature kann verschiedenen Salesforce-Datensätzen hinzugefügt werden, z.B. Leads, Kontakten, Konten und Opportunities (zusätzlich zu aktuellen Automatisierungs- und Zielkontenfeatures).

Hier erfahren Sie mehr über die neue HubSpot-Einbettung für Salesforce.

* Verfügbar für alle Kunden mit Pro+ Plänen

Integrationssynchronisation für Dynamics 365 (Integration Sync Card for Dynamics 365)

Sie wollen sichergehen, dass Ihre Integration auch wirklich mit dem richtigen Datensatz synchronisiert wird? Ist nun Realität! Dank Juni-Update können Sie sich den Dynamics 365-Synchronisierungsstatus und verknüpfte Datensätze direkt im Kontaktdatensatz anzeigen lassen (d.h. für Kontakt-, Unternehmens- und Deal-Datensätze). 

Hier erfahren Sie mehr über die neue HubSpot-Einbettung für Dynamics 365

Abb. 5: Dynamics 365-Synchronisierungsstatus – alles im Blick (Quelle: HubSpot)

* Verfügbar für alle Hubs und Tiers

Integrationssynchronisation für NetSuite (Integration Sync Card for NetSuite) 

Ein weiteres Update gibt es für den NetSuite-Synchronisierungsstatus und verknüpfte Datensätze: Auch hier werden alle Details zu Kontakten, Unternehmen und Deals in HubSpot angezeigt.

Nach der NetSuite-Integration können Sie in der NetSuite-Synchronisierungskarte alle Infos zu Kontakt-, Unternehmens-, Deal- und Rechnungsdatensätzen einsehen.

Dadurch erhalten Sie einen detaillierten Überblick über den Synchronisierungsstatus Ihres Datensatzes, inklusive Informationen dazu, 

  • ob der Datensatz gerade mit NetSuite synchronisiert wird
  • wann die letzte Synchronisierung des Datensatzes erfolgte,
  • mit welchem NetSuite-Datensatz der HubSpot-Datensatz synchronisiert wird.

Noch Fragen zur Netsuite-Integration? Hier erfahren Sie mehr.  

* Verfügbar für alle Hubs und Tiers

15+ Updates und 70+ Neuintegrationen im App Marketplace                        (15+ updated & 70+ new integrations in the App Marketplace)

Mehr als 70 neue Integrationen – u.a. eine neue Asana-Integration, die nahtlos Aufgaben auf Basis von HubSpot-Deals etc. erstellt – sind seit kurzem im HubSpot App Marketplace verfügbar. 

Und über 15 Integrationen haben kürzlich ein Update erhalten, darunter:

  • Calendly: Ermöglicht jetzt ein automatisiertes Antwortmanagement auf Basis einer benutzerdefinierten Routing-Logik. Das garantiert eine effiziente Lead-Zuweisung und -Planung, minimiert manuelle Eingriffe und beschleunigt den Vertriebsprozess
  • CloudFiles: Bietet nun die Möglichkeit, spezielle Datenräume zu erstellen, in denen HubSpot-Kontakte Dateien anfordern können
  • CloudTalk: Sendet jetzt Anrufaufzeichnungen und -transkriptionen an HubSpot; außerdem sind anpassbare Workflow-Automatisierungen verfügbar.
  • Hootsuite: Ab sofort können Sie zwei verschiedene Twitter-Konten miteinander verbinden und Kontakte erstellen, selbst wenn keine E-Mail-Adressen verfügbar sind. Dies verbessert die Benutzerfreundlichkeit und Effizienz.
  • Hotjar: Synchronisiert Sitzungsaufzeichnungen mit der Kontakt-Timeline von HubSpot, automatisiert Workflows und ermöglicht ein exaktes Tracking von Interaktionen, um basierend auf dem Benutzerverhalten Prozesse zu automatisieren.
  • "Make: Bietet nun bessere Ausgabe- und Filteroptionen und optimiert so die Effizienz und Nutzungsmöglichkeiten.
  • Onboarding plans by Arrows: Wartet auf mit der automatischen Vervollständigung von Aufgaben, einer anpassbare Aufgabensicht und direkten Verknüpfung zwischen Formular und Objekt wie auch der Möglichkeit zur Verfolgung des Kundenengagements.
  • Oneflow: Bietet nun eine Zwei-Wege-Datensynchronisation (was manuelle Updates auf der Basis von Deal-, Kontakt- und Unternehmensobjekten überflüssig macht) und eine verbesserte Sichtbarkeit vertragsbezogener Events in der HubSpot-Aktivitätszeitleiste.
  • Reveal: Überzeugt durch wichtige Verbesserungen, wie die Anzeige von Partnerinfos bei Unternehmens-, Kontakt- und Deal-Datensätzen, was die Sichtbarkeit wichtiger Daten erhöht und die Zusammenarbeit mit Partnern verbessert.
  • Sales Commission by QuotaPath: Minimiert Fehler und bietet eine nahtlose Datensynchronisierung. On top wurde das Kunden-Tracking optimiert, um Provisionsberechnungen zu automatisieren.
  • Sendoso: Sie können jetzt direkt aus HubSpot auf Sendoso-Listen zugreifen, wodurch das Verschenken für Ihre Kunden einfacher und fehlerfreier wird.
  • Typeform: Erneute Authentifizierungen werden damit obsolet. Bietet auch einen verbesserten Einrichtungsprozess mit neuen Standardzuordnungen, um automatisch Typeform- und HubSpot-Felder abzugleichen.
  • Vainu: Basierend auf Vainu-Vorschlägen können Sie nun in HubSpot interessante Unternehmen hinzufügen, inklusive Infos wie Unternehmensgröße, Betriebsländer und Website-Traffic-Ranking.
  • Vitally: Synchronisiert jetzt benutzerdefinierte Objekte aus HubSpot und Unternehmen als Vitally-Organisationen. Das verbessert Datenkonsistenz und Organisationsmanagement.

* Verfügbar für alle Hubs und Tiers

(7) Multi-Hub Updates

Marketing-E-Mail-Analyse im Custom Report Builder (Marketing Email Analytics Now in Custom Report Builder)

Analysieren Sie Ihre Marketing-E-Mails doch einfach im Custom Report Builder (nur Professional und Enterprise)! So haben Sie direkten Zugriff auf relevante E-Mail-Performancekennzahlen (z. B. Öffnungsrate, Klickrate) und umfassende CRM-Berichte.

Mehr zum Thema finden Sie hier.

* Verfügbar für alle Kunden mit Pro+-Plänen

Sicherheitsnachrichten (Security Score Notifications)

Neue Sicherheitsnachrichten benachrichtigen Admins nun über aktuelle Empfehlungen im Security Center, die sie bei Bedarf sofort umsetzen können. Auch Nutzer erhalten eine Nachricht mit Ratschlägen und Tipps, um die Sicherheit ihres Kontos zu verbessern.

* Verfügbar für alle Hubs & Tiers

Neu im App Marketplace: Unverzichtbare Apps für Marketing-Teams (New in the App Marketplace: Essential Apps for Marketing Hub)

Im HubSpot App Marketplace steht jetzt eine brandneue Liste der wichtigsten Apps für Marketing-Teams (US) bereit – von Amplitude über Salesforce bis Zoom. Die bei US-Marketern beliebten und von HubSpot empfohlenen Integrationen kreieren passende Tech-Stacks und helfen Ihnen dabei, erstklassige Erlebnisse für Kunden zu kreieren.

Hinweis: Im HubSpot App Marketplace finden Sie natürlich auch andere beliebte Marketing-Apps

* Verfügbar für alle Hubs & Tiers

Vereinfachte globale Suche mit schnelleren Aktionen (Simplified Global Search with Quicker Actions)

 

Abb. 6: Besser und schneller – die globale Suche in HubSpot (Quelle: HubSpot)

Wenn Sie jetzt die globale Suche starten, können Sie viel einfacher auf Filter für Toolsets zugreifen. Und fahren Sie mal mit dem Mauszeiger über Datensätze – dann sehen Sie auch CTAs. 

Mehr zum Thema: Globale Suche

*Verfügbar für alle Hubs und Tiers

Formatierung für Kalkulationseigenschaften (Fomatting Options for Calculated Properties

Mit den Berechnungseigenschaften in HubSpot können Sie automatisch Mindest-, Höchst-, Zähl-, Summen- oder Durchschnittswerte für Eigenschaften in verknüpften Datensätzen berechnen oder benutzerdefinierte Gleichungen basierend auf anderen Eigenschaften erstellen. 

Ab sofort – das ist neu – können Sie sich die Ergebnisse Ihrer Berechnungseigenschaften individuell anzeigen lassen. Sie möchten wissen, wie das alles funktioniert? Hier entlang!

* Verfügbar für alle Kunden mit Pro+ Plänen

 

Abb. 7: Ganz einfach: Berechnungseigenschaften individuell anpassen (Quelle: HubSpot)

 

Benutzerdefinierte Workflow-Ansichten & Unterordner (Workflow Custom Views and Subfolders)

Sie haben jetzt die Möglichkeit, mit Ihren Teams maßgeschneiderte Workflow-Ansichten zu erstellen und Ordner bzw. Unterordner anzulegen. Das erleichtert die Organisation, Suche und Verwaltung von Workflows für alle Beteiligten erheblich!

* Verfügbar für alle Workflow-Nutzer mit Pro+-Plänen

Benutzereinstellungen ändern (Refreshed User Creation Flow)

Außerdem hat HubSpot den aktuellen Prozess zur Benutzererstellung überarbeitet, um ihn an das kürzlich aktualisierte Panel für Bearbeitungsrechte anzupassen. Das schafft viele neue Gestaltungsoptionen für Admins, wenn sie neue Nutzer anlegen oder die Rechte bestehender Nutzer zu ändern sind.

So können Sie Benutzer hinzufügen oder entfernen: Mehr erfahren

* Verfügbar für alle Hubs und Tiers

**Verfügbare Optionen (z. B. Permission Sets)) variieren je nach Ebene

 

Anmeldung bei HubSpot mit Microsoft (Login to HubSpot with Microsoft)

Super News für alle MS-Fans: Sie sich können jetzt auch ganz einfach und schnell mit Ihren Microsoft-Anmeldedaten bei HubSpot einloggen.

* Verfügbar für alle Hubs und Tiers

Spam Submission Tool für Formulare (Spam Submissions Tool for Forms) 

 

Abb. 8: Der neue Spam Submission Bereich in HubSpot (Quelle: HubSpot)

Wir stellen vor:  das Spam Submission Tool für Formulare! Das Tolle daran: Es erkennt automatisch falsche Formulareinsendungen mit URLs in den Namensfeldern als Spam und listet sie im neuen Bereich Spam Submission.  

Zum Hintergrund

Nach der Veröffentlichung eines HubSpot-Formulars können Sie Maßnahmen ergreifen, um Spam zu verhindern. Wird eine inkorrekte URL im Feld Vor- oder Nachname erkannt, markiert HubSpot die Einsendung automatisch als Spam. Sie erzeugt keine CRM-Datensätze und wird im Formular-Tool separat aufgeführt. Nicht freigegebene Spam-Einsendungen werden nach 90 Tagen automatisch gelöscht.

Mehr zum Thema: Spam & Formulare 

* Verfügbar für alle Hubs und Tiers

Goals-App in der globalen Navigation (Goals App in the Global Nav)

Die Goals-App in HubSpot ist jetzt sehr viel einfacher zugänglich: Sie finden Sie in der globalen Top-Navigation unter Reports. Früher war sie in den Einstellungen versteckt. 

Bitte beachten Sie: Zwischen dem 10. und 17. Juli 2023 wird die Legacy Goals-App aus den Einstellungen entfernt. Auf Ihre Daten hat das aber keine Auswirkungen– Sie können natürlich immer noch auf Ihre Goals-Daten zugreifen, indem Sie in den Berichten zur Goals-App wechseln.

* Verfügbar für Marketing Pro+, Sales Starter+ und Service Pro+ Kunden

Tab ‘Goals-Übersicht‘ (Goals Overview Tab)

Noch ein tolles Update: Die Goals-Konsole hat jetzt einen neuen Tab: 'Goals-Übersicht'. Diese Ansicht ermöglicht Ihnen einen umfassenden Überblick über alle Ziele, Meilensteine, Fortschritte und den Status für das gesamte Jahr. Hier können Sie Trends erkennen, Ihre Ziele einsehen und bearbeiten, eine Momentaufnahme des Jahres bekommen – alles an einem Ort!

* Verfügbar für Marketing Pro+, Sales Starter+ und Service Pro+ Kunden

CRM-Aktivitäten in der Preview (CRM Activity Cards in Preview Sidebar)

Die CRM-Aktivitätskarten in der Preview-Sidebar ermöglichen es Ihnen, wichtige CRM-Aktivitätsdaten (z.B. Aktivitäten und die letzten 3 Kommunikationsaktivitäten) auf Index-, Board-, Datensatzseiten und mehr anzuzeigen, ohne dass Sie zur vollständigen Datensatz-Zeitleiste wechseln müssen.

* Verfügbar für alle Hubs und Tiers

Unterzeichnung eines Angebots (Mark a Quote as Signed)

On top gib es auch ein neues Feature für alle Kunden, mit der Sie den Status eines Angebots ganz schnell manuell auf "Unterzeichnet" ändern können.

* Verfügbar für alle Hubs und Tiers

Template für Angebote (Default Templates for Quotes)

Ebenso bietet HubSpot nun Templates für Angebotsvorlagen an: Leicht zu finden auf der Seite mit Angebotseinstellungen.

 * Verfügbar für alle Hubs und Tiers

Copy & Paste von Workflow-Aktionen (Copy and Paste Actions from One Workflow to Another)

Last, but not least können Sie nun eine Aktion aus einem Workflow kopieren und in einen anderen Workflow in Ihrem Portal einfügen – das spart natürlich extrem viel Zeit. 

* Verfügbar für alle Kunden mit Workflow-Zugang

 

Und, haben Sie schon Ihre Favoriten identifiziert? Oder benötigen Sie Support? Unser Konzepthaus-Team steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite, schreiben Sie uns einfach: info@konzepthaus-ws.de. Bis zum nächsten HubSpot Update! :-)

Recent Posts

Category: Insider

Eine Vision ist Wirklichkeit geworden – konzepthaus feiert die neuen Büroräume!

mehr lesen

Category: Insider

Komplizierte Sache? Komplexer Fall? Die digitalen Gipfelstürmer von konzepthaus Web Solutions wissen, was zu tun ist!

mehr lesen

Category: Insider

Nachhaltig: konzepthaus Web Solutions pflanzt 250 Bäume

mehr lesen

Share this post